Hilfe AGB | FR IT

Philadelphia Torte - der Klassiker

01.04.17

Zurück

Klassische Philadelphia Torte

Zubereitung

1. Schritt
Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Salz, Butter, Ei und Zitronenabrieb zu
einem glatten Teig verkneten. Teig in Springformgröße (28 cm
Durchmesser) ausrollen. Boden der gefetteten Springform mit dem Teig
auslegen. Boden im Kombidämpfer bei 200 °C ca. 18 Minuten backen.
Boden auskühlen lassen.

2. Schritt
Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Philadelphia mit
Joghurt, Zitronensaft und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken,
erwärmen und auflösen. Philadelphia Creme nach und nach unter die
Gelatine rühren.

3. Schritt
Springformring oder Tortenring um den Boden legen. Philadelphia Creme
auf den Boden geben und die Torte mindestens 3 Stunden kühlen.
Zubereitung

Tipp
Torte mit frischen Früchten dekorieren.

Zutaten:

Für den Teig:
200 g Mehl (Type 405)
50 g feiner Zucker
1 Prise Salz
100 g kalte Butter
1 Ei (50 g Vollei)
0.5 TL Zitronenabrieb

Für die Creme:
8 Blatt Gelatine
500 g Philadelphia Doppelrahmstufe
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
4 EL Zitronensaft
75 g feiner Zucker